zertifiziert bis 31.01.2025

Internet-Dienste (wie bspw. Google) können falsche Angaben zu Öffnungszeiten/ Schließzeiten unserer Praxis enthalten. Bitte nutzen Sie für diesbezügliche Infos ausschließlich unsere Homepage.

Willkommen in der

Schwerpunktpraxis für Diabetes

Diabetes mit Herz

zertifiziertes Diabeteszentrum Diabetologikum DDG

 

Dr. med. Fabian Scholz

Facharzt für Innere Medizin - Diabetologe DDG - alle Kassen

unser Praxisteam
Änderung der Praxisöffnungszeiten: ab sofort ist die Praxis am Montagnachmittag geschlossen.
Bezüglich Ozempic (und anderen Substanzen aus der Klasse der GLP-1 Analoga): 1. ich verordne dieses nur ggf. zum Anstoßen von Verbesserungen von Diabeteseinstellung und (begleitend) einer Gewichtsreduktion 2. d.h. ich verordne Ozempic (u.Ä.) NICHT dauerhaft 3. mit Erreichen individueller Therapieziele beende die Verordnungen von Ozempic (u.Ä.) 4. ich verordne keinesfalls Ozempic (u.Ä.) für externe Patienten stellvertretend für andere (überweisende) Ärzte 5. Eine Therapie allein zur Gewichtsreduktion mit Ozempic (o.Ä.) gibt es bei mir nicht.
Begründung: die Idee durch dauerhafte (teure) Medikation eine andauernde Verhaltensänderung (nämlich Veränderung der Ernährungsgewohnheiten) zu erzielen ist der Solidargemeinschaft nicht zu zumuten. Auch ein Gegensteuern der Politik (auf Druck der Kostenträger) ist kurz- bis mittelfristig zu erwarten. Auch wenn der Einwand mitunter kommt, dass keine kontinuierliche Medikation wegen fehlender Verfügbarkeit zustande kam, so muss ich doch eine einfach nachvollziebare Regelung haben. Insofern spielt es bei dem Therapieergebnis keine Rolle ob mitunter kein Ozempic (o.Ä.) eingenommen werden konnte.

zertifiziert bis 31.01.2025

Internet-Dienste (wie bspw. Google) können falsche Angaben zu Öffnungszeiten/ Schließzeiten unserer Praxis enthalten. Bitte nutzen Sie für diesbezügliche Infos ausschließlich unsere Homepage.

Unsere Schwerpunktpraxis bietet Menschen mit Diabetes

  • fachliche Unterstützung bei der eigenen Stoffwechselführung/Selbstverwaltung
  • Vermittlung von notwendigem Wissen
  • ambulante Neu-Einstellung (auch bei Erst-Manifestation)
  • Finden von Fehlern oder Ursachen schlechter Einstellung mit Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Motivationssteigerung
  • Erkennen und Behandeln von Komplikationen oder Folgeerkrankungen

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms. Darunter versteht man schlecht heilende Wunden unterhalb des Kniegelenkes bei Menschen mit Diabetes mellitus.

unsere Praxisschwerpunkte

  1. Diabetologie
  2. Kardiologie/Herzkrankheiten
  3. Ultraschalldiagnostik der inneren Organe und Weichteile
nach oben

Schwerpunktpraxis Diabetes

Waidmannsluster Damm 41
13509 Berlin-Tegel

Tel: 030 433 80 03
Fax: 030 434 90 404

Offene Sprechstunden:

Dr. Scholz:

Mo: 8-12 Uhr
Do:14-18 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung

Telefonsprechstunde:

Di, Do: 13-14 Uhr
(nach Verfügbarkeit)

Hier finden Sie uns:

Lageplan

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn 1, S-Bahn 85 Waidmannslust
--> Bus 222

S-Bahn 8, S-Bahn 25 Tegel
--> Bus 222

U-Bahn 6 Alt-Tegel
--> Bus 222

mehr

Notfallnummer des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes: 116117, Notfallnummer der Berliner Feuerwehr: 112